Rekrutierung 

Seite: 1   2   3   4   ...  

Türkei: Freikaufsregelung, Ausbürgerung, Ausmusterung und Asyl

Eine Übersicht

(28.05.2018) Türkische Staatsbürger, die im Ausland leben, unterliegen der Wehrpflicht. Oft ist ihnen nicht bekannt, welche Möglichkeiten es gibt, sich der Ableistung des Militärdienstes zu entziehen. Das wollen wir im Folgenden ausführen.  (d. Red.)

Vicdani Ret Dernegi

Türkei: Neuer Erlass bedroht Kriegsdienstverweigerer

(09.10.2017) Am 22. Juni gab die türkische Regierung einen neuen Erlass heraus, mit dem ab sofort eine Rekrutierung derjenigen möglich wird, die als Mitglieder terroristischer Organisationen angesehen oder mit diesen in Verbindung gebracht werden.

War Resisters International

Haiti: Rekrutierung zur neuen Armee

(07.10.2017) Haiti hat damit begonnen zu der neu aufgebauten Armee einzuberufen. Verteidigungsminister Herve Denis erklärte, dass als Teil einer ersten Runde 500 Soldaten einberufen werden sollen. Möglicherweise müsste die Zahl aufgrund von Finanzproblemen noch reduziert werden. Die Soldaten hätten die Aufgabe, nach der Naturkatastrophe Wiederaufbauhilfe zu leisten und die Grenzen gegen Schmuggel zu überwachen.

Rundbrief »KDV im Krieg« - Februar 2018

Zur Zwangsrekrutierung auf der Krim

(25.09.2017) Seit Beginn der Besatzung unterliegen Bürger der Krim der Zwangsrekrutierung in die bewaffneten Streitkräfte der Russischen Föderation. Bis zum 31. Dezember 2016 durfte der Militärdienst nur auf dem Gebiet der Halbinsel abgeleistet werden. Seit 2017 können Wehrpflichtige zur Ableistung des Dienstes auch in das Territorium der Russischen Föderation entsandt werden.