Arbeit von Connection e.V. 

Gegenwärtig liegen keine Einträge vor.

Aus der Arbeit von Connection e.V.

Mai und Juni 2008

Im Mai und Juni 2008 führten wir eine urgent action für den türkischen Kriegs­dienst­ver­weigerer Mehmet Bal durch, berichten über eine Lesereihe mit dem Buch des US-Deserteurs Joshua Key und mussten leider realisieren, dass die deutschen Behörden zwei eritreische Deserteure trotz Protestaktion abschoben.

Aus der Arbeit von Connection e.V.

März und April 2008

Im März und April 2008 führten wir eine Lesereihe mit dem Buch des US-Deserteurs Joshua Key durch, arbeiteten zur Unterstützung von Kriegs­dienst­ver­weigerern in der Türkei und starteten eine online-Postkartenaktion für den inhaftierten US-Verweigerer Benjamin Stewart.

Aus der Arbeit von Connection e.V.

November 2007 bis Februar 2008

Von November 2007 bis Februar 2008 waren wir an den Vorbereitungen zur Verleihung des Stuttgarter Friedenspreises an Agustín Aguayo beteiligt und führten eine Postkartenaktion für inhaftierte US-Verweigerer durch. Zeitgleich lief eine Un­ter­schrif­tenkampagne zur Unterstützung kolumbianischer Kriegs­dienst­ver­weigerer. Zudem sind wir bei den Vorbereitungen für eine Lesereihe mit dem Buch des US-Deserteurs Joshua Key.

USA: Stimmen gegen den Krieg

Bericht über die Ver­an­stal­tungs­reihe Oktober/November 2007

Vom 25. Oktober bis 8. November fand die Ver­an­stal­tungs­reihe USA: Stimmen gegen den Krieg statt. Lori Hurlebaus und Aimee Allison aus den USA führten an 21 Orten Veranstaltungen durch. In einigen Orten wurden sie durch den US-Deserteur Chris Capps begleitet. Ein Bericht.