Arbeit von Connection e.V. 

Gegenwärtig liegen keine Einträge vor.

Arbeit von Connection e.V.

September bis November 2014

Von September bis November 2014 bereiteten wir eine Ver­an­stal­tungs­reihe zum Krieg in der Ukraine mit dem aus Moskau stammenden Sozial- und Politikwissenschaftler Vadim Damier vor. Die Ver­an­stal­tungs­reihe wird ihn durch acht Orte in Deutschland führen. Wir gaben eine DVD zu zwei Deserteuren heraus und setzten uns für verfolgte Kriegs­dienst­ver­weigerer in Israel und der Türkei ein. Zudem konnten wir unsere Arbeit auf verschiedenen Tagungen präsentieren.

DVD "Out of Society"

DVD mit dem Film "Out of Society" neu erschienen

Eine Dokumentation über den US-Deserteur André Shepherd und den Wehrmachtsdeserteur Emil Richter

Zum November 2014 erscheint die von der Filmemacherin Nancy Brandt produzierte Dokumentation „Out of Society“ als DVD im Trotzdem Verlag. Nancy Brandt zeichnet in ihrem Film die Porträts zweier höchst unterschiedlicher Deserteure: Von Emil Richter, der aus der Wehrmacht desertierte und in Serbien Schutz fand und von dem US-Deserteur André Shepherd, der vor einem erneuten Einsatz im Irakkrieg floh und dessen Asylantrag noch immer in Deutschland anhängig ist. Die DVD ist ab sofort über Connection e.V. und über den Buchhandel erhältlich.

Krieg in der Ukraine: Machtproben in einem zerrissenen Land

Eine alternative Sicht aus Russland - Mit Dr. Vadim Damier aus Moskau

Mit Veranstaltungen mit Dr. Vadim Damier aus Moskau zum Krieg in der Ukraine wollen wir einen anderen Blick auf den dortigen Konflikt ermöglichen. Dr. Vadim Damier wird in seinem Vortrag eine alternative Sicht aus Russland darlegen. Er wird ausführen, welche Einflüsse und Allianzen es auf den unterschiedlichen Seiten gibt und welche Bedeutung und Folgen die In­ter­na­ti­onalisierung des Konfliktes haben. Er wird auch einen Blick auf die Situation in den Nachbarländern werfen.

Arbeit von Connection e.V.

Juni bis September 2014

Von Juni bis September 2014 begleiteten wir den US-Deserteur André Shepherd in seinem Asylverfahren. In dieser Zeit fand eine Verhandlung vor dem Europäischen Gerichtshof in Luxemburg statt. Desweiteren bereiteten wir eine Ver­an­stal­tungs­reihe zur Ukraine mit dem aus Moskau stammenden Sozial- und Politikwissenschaftler Vadim Damier vor.