Javascript Menu by Deluxe-Menu.com
Bildergalerien
Connection e.V.
Internationale Arbeit für Kriegsdienstverweigerer und Deserteure

Bildergalerien

Seite: 1   2   3   4   5   6   7  

Bildergalerie: Demonstration "Nein zur Festung Europa"
(05.09.2009) 

Am 6. September demonstrierten etwa 250 Personen in Würzburg gegen die Festung Europa. Mit dem Protest wurde zugleich gefordert, die Gemeinschaftsunterkunft in Würzburg aufzulösen: "Gemeinschaftsunterkünfte wie die in Würzburg, sind ein offensichtliches Kennzeichen der ras­sistischen Migrationspolitik in Deutschland. Menschen, deren einziges ’Vergehen’ es war, sich unerlaubt auf ’deutschem Boden’ auf­ge­halten zu haben, werden eingesperrt, bis ihre Abschiebung vollzogen werden kann." An der Demonstration nahmen auch zahlreiche Aktive der "Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen" (EWRI) teil.

Bildergalerie: Demonstration eritreischer Oppositionsgruppen
(28.02.2009) 

Vier Schüler wurden Anfang des Jahres 2009 nach einem Versuch, illegal die Grenze nach Äthiopien zu überqueren, vom eritreischen Militär gestellt und ermordet. Das wurde am 11. Februar bekannt. Aus diesem Anlass riefen eritreische zivilgesellschaftliche Organisationen und Oppositionsgruppen zu einem Trauermarsch auf, der am 28. Februar 2009 in Frankfurt/M. stattfand. Über 400 Personen folgten dem Aufruf.

Bildergalerie: Pressekonferenz mit dem US-Deserteur André Shepherd
(27.11.2008) 

Bei der heutigen Pressekonferenz legte der US-Soldat André Shepherd dar, warum er desertierte und nun in Deutschland Asyl beantragt hat: "Wir sollten nicht dazu gezwungen werden, in einem illegalen Krieg zu kämpfen. Wir dürfen nicht dafür verurteilt werden, dies zu verweigern. Nachdem ich die Wahrheit über die Natur der militärischen Einsätze erfahren habe, weigere ich mich, weiter daran teilzunehmen. Ich habe in Deutschland politisches Asyl beantragt."

Bildergalerie: Äthiopische KriegsgegnerInnen fordern Schutz und Asyl
(08.08.2008) 

Mit einer Kundgebung vor dem äthiopischen Konuslat protestierten am 8. August 2008 etwa fünfzig Personen gegen die repressive Politik in ihrem Herkunftsland Äthiopien. Die Aktion war von der Initiative der äthiopischen KriegsgegnerInnen in Zusammenarbeit mit Connection e.V. vorbereitet worden.

Bildergalerie: Aktion zum Geburtstag des inhaftierten US-Verweigerers Agustín Aguayo
(17.12.2006) 

Am 17. Dezember 2006 führten verschiedene deutsche und US-Friedensorganisationen eine Aktion vor den Coleman-Barracks in Mannheim durch. Es war der Geburtstag des US-Verweigerers Agustin Aguayo, der wenige Monate zuvor aus der Armee geflohen war und daraufhin angeklagt wurde.

Copyright soweit nicht anders angegeben: © Connection e.V.